Schaltkästen von Versorgern (Post, Telekom, Westnetz) sind beliebte Objekte illegaler Sprayer.

VierViertel nimmt sich beschmierter Schaltkästen nach Abstimmung mit den Versorgern sowie den städtischen Ämtern an.
Zunächst werden sie mit Antigraffity-Reinigern und viel Wasser gründlich gesäubert. Danach erfolgen Grundierungsanstrich und Bemalung bis zum endgültigen Erscheinungsbild.
Mindestens eine Zeit lang werden solche bemalten Kästen von einem Großteil der illegalen Sprayer  respektiert (Ehrenkodex).
Hier eine Bemalung, angepasst an die Umgebung (Denkmalbereich).
.