Konrad-Heresbach-Bauernmarkt

Auf Anregung von 4/4 gründete sich im Jahre 2019 im Rathaus ein Arbeitskreis um 

1.den heimischen Grüngürtel,
2. die heimische Landwirtschaft und

3. die Person Konrad Heresbach, den großen Sohn  der Stadt,

stärker in das Licht der Öffentlichkeit zu rücken,

Seine weltbekannten 4 Bücher über die Landwirtschaft, seine Lebenseinstellung, seine politischen Taten. 

Konrad-Heresbach 1496-1576, Darstellung auf einem Gemälde im Xantener Dom um 1530

Am 27.Sept. 2020 sollte auf dem Marktplatz rund um die St. Lambertuskirche der 1. Markt stattfinden.
Der Markt wurde abgesagt wegen Corona. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. 

Die Vorbereitungen waren weit gediehen.

Einladungsfahnen des Künstlers Felix Droese an neu installierten Fahnenmasten im Stadtgebiet, Beteiligung des "Vorkosters" Björn Freitag, Beteiligung von Schülern des Konrad-Hersbach-Gymnasiums auf vielfältige Weise. Plakate, Geschichten rund um Konrad-Hersbach, Präsentation alter landwirtschaftlicher Geräteschaften. Mehr als 20 Marktstände durch heimische Landwirte.
.

alte landwirtschaftliche Geräte